Sachsenhausener Str. 15

16515 Oranienburg

hypnosepraxis.kaprol@yahoo.de

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

Tel: 0173 20 92 398

Verändere deine Welt, bis sie dir gefällt.

Klienten berichten für Sie 

Herzlich Willkommen 

in der Hypnosepraxis KOKON

 

"Hypnose" ist eine der besonderen Methoden, 

mit der einfache, schnelle und vor allem nachhaltige 

Ergebnisse erreicht werden können. 

Eine telefonische Beratung ist kostenlos und unverbindlich. Nutzen Sie das Kontaktformular, denn ich rufe Sie gern zurück.

Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen!

  Mandy-Jana 

 zertifizierter Hypnose- Coach (TMI)

NEWS

Hypnose bewirkt Metamorphose

Rede auf Schweizer Kongress / Mandy-Jana Kaprol ist Expertin auf dem Gebiet der Raucherentwöhnung 

Rede auf Schweizer Kongress / Mandy-Jana Kaprol ist Expertin auf dem Gebiet der Raucherentwöhnung 

Oranienburg/ Nassenheide 

Vor acht Jahren begann Mandy-Jana Kaprol, Menschen per Hypnose vom Laster des Rauchens zu befreien. So erfolgreich, dass sie inzwischen europaweit als Expertin gilt. Anfang November sprach sie auf dem Internationalen Hypnose-Kongress über ihre Methode. Anfang Dezember eröffnet sie ihre neuen Praxisräume in Oranienburg.

„Kokon“ – passender hätte Mandy-Jana Kaprol den Namen für ihre neue Hypnose- Praxis an der Sachsenhausender Straße nicht wählen können. Erfährt doch, wer sie besucht, tatsächlich eine Wandlung. „Viele meiner Klienten fühlen sich, als hätten sie ein neues Leben geschenkt bekommen.“, sagt die 39jährige, die selbst eine Art Metamorphose durchlebte, bevor sie ihre Berufung als Hypnosefachfrau gefunden hatte. 

Vor acht Jahren war die Mutter zweier Töchter an einem Tiefpunkt: „Meinen Job als Sozialpädagogin konnte ich nicht nach meinen Vorstellungen ausüben. Ich habe mich von meinen Mann getrennt, obwohl wir gerade ein Haus begonnen hatten zu bauen, bin mit dden Kindern bei meinen Eltern eingezogen, hatten einen dicken Kredit aufgenommen.“ Mitten in dieser tiefen Krise wollte sie das gebuchte Hypnoseseminar gar nicht mehr besuchen. „Ich bin nur hingefahren, weil ich die Gebühr schon bezahlt hatte.“ 

Eine Investition, die sich gelohnt hat. „Es war, als wäre ich angekommen. Ich war so überzeugt von den Möglichkeiten und Macht der Hypnose, dass ich wusste: Ich werde nichts Anderes mehr machen.“ Dafür kündigte sie ihren Job, machte sich selbstständig. Mit Hypnose? Tatsächlich funktioniert es. Mandy-Jana Kaprol bildet sich weiter, will wissen: Was hindert Menschen daran, mit dem Rauchen aufzuhören oder sich zum Sport u motivieren, woher kommen extreme Anspannungen beim Flug? Wie heftig kann die Psyche die Gesundheit beeinträchtigen. Wie stark kann sich Hypnose gesundheitsfördernd auswirken? 

Hypnose „aus pädagogisch-psychologischer Sicht und der Kraft des Unterbewusstseins“ widmet sich Mandy-Jana Kaprol. Sie schaffte es selbst- sogar ohne Hypnose- mit dem Rauchen aufzuhören. Deshalb kann sie sich besonders gut in die Probleme von Rauchern hineinversetzen. 

Eine Hebamme, die auf demselbsen Seminar zugegen gewesen ist, bot Mandy-Jana Kaprol an, tageweise in den Räumen der Hebammenpraxis zu arbeiten. „Ich habe sofort losgelegt. Denn wenn ich etwas mache, dann zu 100 Prozent. Meine erste Klientin war eine Arzthelferin, mit der ich noch heute eng verbunden bin.“, sagt die Nassenheiderin.  

Anfang November referierte sie vor Heilpraktikern, Therapeuten, Ärzten und Psychologen auf dem internationalen „Hypnosekongress 2018) in Zürich. Hier stellte sie die von ihr entwickelte Methode „Rauchfrei.3“ vor. „Sie hat gänzlich neue Ansätze. Offenbar hat sich vor mir noch niemand so tiefgehend damit beschäftigt, welche Faktoren für die Rauchsucht verantwortlich sind.“ IN diesem Jahr wurde sie seitens der Kongressexperten gebeten, über die Rauchfrei.3-Methode zu sprechen. „2017 habe ich mich selbst beim Kongress um einen Redebeitrag beworben.“ Sie bekam sehr viel Beifall dafür, wurde dieses Jahr als Expertin eingeladen. Darüber bin ich ganz glücklich und stolz und froh, dass Hypnose aus der okkulten Ecke heraus geholt wird. Es zeigt, "Ich bin auf dem richtigen Weg.“, sagt die Pädagogin. 

Der Erfolg gibt ihr Recht. Die meisten Zigarettenabhängigen, die sich an sie wenden, sind oft nach einer Sitzung schon rauchfrei.

Bislang praktizierte Sie in ihrem Haus in Nassenheide. Regelmäßig fliegt sie ausserdem über ein Wochenende in die Gemeinschaftspraxis in Palma de Mallorca, die sie zusammen mit einer Personaltrainerin betreibt. Ab jetzt empfängt Mandy-Jana Kaprol ihre Klienten in ihrer neuen Hypnosepraxis KOKON in der Sachsenhausener Straße 1, in Oranienburg. Wer hineintritt, fühlt sich wohl in einer anderen Welt mit Muschelleuchtern, Kamin, Holzdekorationen, roten und silberfarbenen Sitzmöbeln. Hier versetzt sie Menschen in Trance. „Hypnotisiert zu sein, bedeutet, besonders fokussiert zu sein, um das Unterbewusstsein zu erreichen. Die Kraft des Unterbewusstseins ist immer stärker, als der reine Wille. Wäre der Wille stärker als der innere Schweinehund, gäbe es nur schlanke, gesundheitsbewusste Menschen, die nicht rauchen.“ Mandy-Jana Kaprol hilft Menschen, ihren inneren Schweinehund umzuerziehen, neue Pfade im Gehirn anzulegen. „Es funktioniert wie eine Umprogrammierung, schafft neue neuronale Netzwerke“. Mittels dieses Werkzeuges hilft sie Frauen und Männer, sich aus dem Kokon der Abhängigkeit zu befreien. Sie stärkt Kinder und Jugendliche, um aus der Rolle des Mobbingopfers herauszutreten. Zudem führt sie erfolgreich Burn-Out-Präventionen durch und verankert Entspannungseffekte bei Prüfungsstress. 

In einem Vier-Wöchigen- Rhythmus praktiziere ich in Palma de Mallorca.

 

Die freien Termine sind leider immer sehr knapp. Bitte treten Sie für die Auskunft der freien Kapazitäten, sowie weitere Informationen über das Kontaktformular mit mir in Verbindung.